Edelmira Quiroz Ponce

Tocache - Peru

Edelmira baut seit 2010 Kakao an, während ihre Region stark unter dem Drogenhandel litt. Dank des Kakaoanbaus und den Massnahmen der Genossenschaft Tocache, der Edelmira 2018 beitrat, hat sich die Situation gebessert. Edelmiras Kakao ist mit dem Label „Biologische Landwirtschaft“ zertifiziert und wächst am Ufer des Flusses Tocache, den er mit dem Boot überfahren muss, um seine Reise fortzusetzen!

Ein paar Zahlen

2010
Aktivitätsbeginn
12. Oktober
Jahrestag
1 400
bewirtschaftete Kakaobäume

Unser Entwicklungsprojekt

Dank der von uns installierten Solarpaneele hat Edelmira nun Zugang zu Elektrizität! Wir haben ihr auch geholfen, die Party zum 15. Geburtstag ihrer Tochter zu organisieren, was für südamerikanische Mädchen ein sehr wichtiger Moment ist. Es war Edelmiras Traum gewesen, ihrer Tochter eine Feier zu ermöglichen, weil sie selbst mit 15 Jahren keine Feier hatte haben können. Wir müssen nun unser neues Projekt definieren.

.

Edelmiras Kakao

Edelmiras Kakao zeichnet sich durch eine sehr präsente Kakaonote und eine angenehme Säure und Bitterkeit aus. Er hat subtile und seltene Noten von Lakritz, braunen Früchten und dunklem Holz, die das einzigartige Terroir widerspiegeln!

Und es ward Licht!